FANDOM


Rockwool cubes-inlay PNr°0091

Steinwolle-Blöcke zur Cannabis-Anzucht

Rockwool 4lbs per ft3 fibrex7

Steinwolle

Bei Steinwolle handelt es sich um einen vielseitigen, nicht brennbaren Wärmedämmstoff, der auch im gewerblchen Nutz- und Zierpflanzenanbau unter Glas sowie als Substrat in Hydrokultur bzw Aquaponik eingesetzt wird.

Steinwolle eignet sich wegen der feinen Struktur besonders zur Aussaat und Anzucht, da Saatgut und Keimlinge nicht durch größere Zwischenräume im Substrat in tiefer Schichten fallen können, und auch feine, kurze Wurzeln der Keimlinge schnell Zugang zu Wasser bekommen.

Herstellung Bearbeiten

Steinwollfasern bestehen aus Bruckstücken von Mineralien wie Spat, Dolomit, Basalt u.ä. sowie Bindemitteln wie Bakelit und Mineralölprodukten.

Es gibt verschiedene Herstellungsverfahren für Steinwolle: Zu Beginn wird unter hohem Energieeinsatz eine Schmelze der Rohmaterialien hergestellt, die dann durch rotierende Walzen oder Siebe geschleudert und zerfasert wird,und dabei abkühlt und erstarrt. Nach einer Passage durch einen Härteofen ist das Faservlies fertig und kann weiterverarbeitet werden.

Sicherheit im Umagang Bearbeiten

Die Fasern der Steinwolle führen zu Hautreizungen. Daher sollte das Material nur mit Handschuhen und langärmliger Kleidung zugeschnitten und verarbeitet werden.

Steinwolle, die heute auf dem Markt ist (seit 2000), ist biolöslich und führt nicht zu Lungenschäden beim Einatmen der Fasern, da sich diese in der Lunge auflösen und über den Stoffwechsel ausgeschieden werden. Bei älterem Material ist dies nicht immer der Fall und es sollte vorsichtshalber zusätzlich mit Atemschutz gearbeitet werden

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki