FANDOM


thumb|300px|right Intermediate Bulk Container, kurz IBC sind auf Paletten montierte Kunststofftanks in Quaderform, die zur Stabilisierung und zum Schutz vor Transportschäden mit einem Käfig aus Stahlprofilen umgeben sind. Sie werden für Lagerung und Transport flüssiger und trockener rieselfähiger Produkte verwendet und haben meist ein Volumen von etwa 1000L.

In Kleingärten sieht man ausgediente IBCs häufig als Regenwassersammler.

In kleinen Aquaponik-Systemen werden sie gern als Fischbecken oder, quer geteilt, als Komplettsystem verwendet. Dann wird der obere Teil umgedreht so dass er als Wanne für den Pflanzbehälter dient, während im unteren Teil die Fische untergebracht werden.

Weblinks Bearbeiten