Fandom

Aquaponics Wiki

Chlorose

73Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Sweetgum-leaf-interveinal-chlorosis.jpg

Chlorose zwischen den Blattadern

Capsicum annuum clorosis.jpg

Blätter einer Chilipflanze: Links mit Chlorose, rechts gesund

Die Chlorose ist ein Krankheits-oder Mangelsymptom bei Pflanzen. Es zeigt einen Mangel an Blattgrün bzw Chlorophyll in den Blättern an, der verschiedene Ursachen haben kann

AussehenBearbeiten

Die gesamtem Blätter haben gelbliche bis weiße Verfärbungen. manchmal treten die sichtbaren Blattadern weiterhin grün hervor während die Zwischenräume an Farbe verlieren. Schadbilder, die Verbrennungen ähneln (kleine helle Flecken) können ebenfalls Zeichen einer Chlorose sein.

Unbehandelt führt die der Chlorose zugrundeliegende Problematik nach und nach zum Absterben der Blätter.

UrsachenBearbeiten

Die möglichen Ursachen einer Chlorose sind vielfältig und können nur mit näherer Untersuchung von Wasser und Substrat näher eingegrenzt werden.

Chlorose zeigt häufig einen Mangel an Mineralstoffen wie Eisen, Magnesium, Schwefel oder Stickstoff bzw Nitrat an.

Auch ein zu hoher Gehalt an Kochsalz oder stark kalkhaltiges Wasser im Wasser kann zur Chlorose führen.

TherapieBearbeiten

Vor der Ergreifung von Gegenmaßnahmen muss die Ursache der Schädigung mit hinreichender Sicherheit bekannt sein, da manche Therapiemöglichkeiten ihre Wirkung gegenseitig aufheben.

  • Wurde Kochsalz zur Bekämpfung von Fischerkrankungen oder -Schädigungen durch Nitrit gegeben und dabei übertrieben, kann ein Teilwasserwechsel hilfreich sein, der bei Nährstoffmangel kontraproduktiv wäre.
  • Mangel an Nährstoffen lässt sich durch eine Wasseranalyse feststellen und gegebenenfalls durch gezielte Düngergabe beheben.
    • Bei Nitratmangel lässt sich der Stickstoffkreislauf in gewissen Grenzen auch durch verstärkte Futtergabe ankurbeln. Nicht verwertetes Futter wird von Destruenten und Mikroorganismen zersetzt
  • Mangel an Spurenelementen wie Eisen und Magnesium kann nur durch die Gabe entsprechenden Spezialdüngern wie Bittersalz (bei Magnesiummangel) behoben werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki